Die neue Generation der Dichtungseinsätze:

Curaflex Nova®

Die DOYMA Curaflex Nova® Dichtungseinsätze sind die sichere Lösung für die Abdichtung aller gängigen Medienleitungen. Die Dichtungseinsätze sind für den Einsatz in Futterrohren ebenso wie für WU-Betonkernbohrungen geeignet. Curaflex Nova® Dichtungseinsätze sind für jeden Lastfall (sowohl gegen drückendes als auch gegen nichtdrückendes Wasser) gerüstet.

In jedem Curaflex Nova® steckt eine Menge Spitzentechnik:

ITL (Integrated Torque Limiter) gewährleistet optimalen Anpressdruck und das richtige Drehmoment, flotte Montage inklusive. Mit Gestellringen aus speziellem, nichtleitendem Hochleistungskunststoff hat elektrochemische Korrosion keine Chance mehr. DOYMA GRIP garantiert einen optimalen Anpressdruck durch extrem rutschfesten und sehr alterungsbeständigen EPDM-Spezial-Elastomer.

So leicht und sicher war Abdichten noch nie.

Die neue Generation Curaflex Nova® löst sofort zahlreiche Abdichtungsprobleme und setzt exzellente Maßstäbe in der technischen Umsetzung.

 

Effiziente Standardlösung: Curaflex Nova® Uno

Alle Basisanwendungen für die gängigen Rohr- und Kabeldurchmesser können einfach, schnell und unkompliziert abgedichtet werden.

 

Effiziente Variante 1: Curaflex Nova® Uno/T

Der ideale Dichtungseinsatz zum Abdichten schon bestehender Medienleitungen z.B. in der Sanierung.

 

Effiziente Variante 2: Curaflex Nova® Uno/0

Durch den herausnehmbaren Verschlussstopfen sowohl als dauerhafter Blindverschluss von Kernbohrung und Futterrohr geeignet aber auch eine Nachbelegung ist möglich.

 

Innovativer Spezialist: Curaflex Nova® Senso

Sollen empfindliche Rohrleitungen abgedichtet werden? Mit dem „Senso“ ist das einfach zu lösen.

 

Optimale Flexibilität: Curaflex Nova® Multi

Falsch dimensionierter Dichtungseinsatz auf der Baustelle? Kein Problem: Denn unvorhergesehene Einbausituationen mit abweichend dimensionierten Medienleitungen können mit innovativen Steckmodulen einfach und flexibel gelöst werden.

 

Zuverlässige Lösung: Curaflex Nova® Uno/breit

Fertigbetonschalen und Kernbeton werden durch die extra breite Gummidichtung zuverlässig und sicher überdeckt.

 

Schrumpfender Spezialist: Curaflex Nova® Uno/MS

Die Schrumpftechnik ist ideal für gewellte Rohre oder Mittelspannungskabel, bei denen keine mechanischen Kräfte auf die Leitungen wirken dürfen/können.

 

 

VORTEILE IM ÜBERBLICK

ITL Integrated Torque Limiter

garantiert beim Verspannen immer das richtige Drehmoment. Speziell für diesen Zweck entwickelte Muttern trennen sich bei einem definierten Drehmoment schnell und zuverlässig ab: Das „Freidrehen“ ist an schwerzugänglichen Stellen ein eindeutig wahrnehmbares Signal. 

DOYMA-Grip

Das speziell entwickelte, alterungsbeständige
Elastomer verhindert, dass reibungsverringernde
Substanzen den Dichtungseinsatz
unter Belastung zum Rutschen bringen.

DDE Doyma Diameter Extension

Steckbare Module ermöglichen die werkzeugfreie
Anpassung an unterschiedlichste
Medienleitungsdurchmesser mit nur einem
Dichtungseinsatz und höchster Flexibilität
vor Ort.

DPS

Das Elastomer garantiert den optimalen
Anpressdruck, schonend in Richtung
Medienrohr und stark in Richtung Kernbohrung/Futterrohr.

STS Soft Tight System

Schonende Abdichtung von empfindlichen
Rohren ideal für Wellrohre, strukturierte
Kunststoffmantel- und Kabelschutzrohre

 

 

Zur interaktiven Infografik: