Curaline® KD 110

Anwendungsbereich

  • Kombination Dichtpackung/Systemdeckel
  • Abdichtung von Durchdringungen
  • Einsatz in noch zu erstellende Bauwerke bei WU-Betonkonstruktionen (Weiße Wanne)
  • mit Schraubverschluss 
  • ideal für Kabel und Kabelschutzrohre

Produktvorteile

  • einfache Montage (mit Schraubverschluss), durch passgenaue und abgestimmte Kombination aus Systemdeckel und Dichtpackung
  • keine Nachbearbeitung erforderlich
  • durch einfaches Zusammenstecken der Dichtpackungen Möglichkeit der "Paketbildung"
  • hohe Variabilität durch große Auswahl an Systemdeckeln und zusätzlichen Aufteilkappen
  • durch Blinddeckel bereits im Einbau gas- und druckwasserdicht

Technische Details

  • gas- und wasserdicht
  • zum Durchführen von Medienleitungen (Kabel und Rohre) bis zum AD 98 mm bzw. Anschluss von Kabelschutzrohren bis zu einem AD von 125 mm
  • Abdichtung mittels Thermoschrumpftechnik bzw. in Verbindung mit Manschettentechnik
  • Werkstoff: umweltfreundliche und chemisch hochresistente Materialien

Curaline® KD 110 als Kombipackung besteht aus:

  • Dichtpackung zur Aufnahme der Systemdeckel mit druckwasserdichten Blinddeckel mit Schutzfolie
  • Systemdeckel mit entsprechender Thermoschrumpfmuffe oder Manschettentechnik

Downloads

Preisliste Datenblatt Ausschreibungstext

Zuordnungstabelle

Technische Zeichnung