Curaflex® 3001

Anwendungsbereich

  • gegen nichtdrückendes Wasser
  • Aussparung für Durchdringungen
  • Einsatz in noch zu erstellende Bauwerke 
  • bei Anwendung mit Dickbeschichtung (Schwarze Wanne)
  • mit Klebeflansch

Produktvorteile

  • formstabiler und beständiger Spezialfaserzement
  • homogene Verbindung zum Beton
  • mit Faserzementflansch als Klebeflansch für das bauseitige Aufbringen einer Dickbeschichtung (KMB)
  • optimale Anbindung durch Faserzementflansch

Technische Details

  • gasdicht bei optionaler Beschichtung der Futterrohr­innen- und Stirnfläche
  • kombinierbar mit allen Curaflex® Dichtungseinsätzen
  • für alle herkömmlichen kunststoffmodifizierten Bitumen-Dickbeschichtungen

Material

  • asbestfreier Faserzement
  • Faserzement-Festflansch als Klebeflansch
  • Glasseidengewebe

Zubehör

  • Curaflex® Schalungshalterung (1701)
  • Curaflex® Verschlussstopfen (1702)
  • Curaflex® 2-Komponenten Epoxidharz-Beschichtung (1745)

Downloads

Preisliste Datenblatt Ausschreibungstext Beständigkeits-Checkliste

Zuordnungstabelle

Technische Zeichnung