Prospekte

PROSPEKTE BESTELLEN!

 

Unternehmen

Download the brochure

Chemikalienverordnung nach REACH

Seit Juni 2007 ist die neue EU Chemikalienverordnung mit der Nr. 1907/2006 REACH gültig.

Die von uns in Umlauf gebrachten Produkte sind gemäß RIP 3.8 "Erzeugnisse ohne gewollte Freisetzung" und sind bis auf eine Ausnahme nicht registrierungspflichtig. Demnach besteht für unsere Produkte ggf. lediglich die Informationspflicht gemäß Artikel 33 in der Verordnung.

Wir haben unsere Lieferanten hinsichtlich der Vorregistrierung bzw. Registrierung der verwendeten Stoffe – soweit sie Doyma - Produkte betreffen – sensibilisiert, um die Verfügbarkeit der verwendeten Rohstoffe und/oder Produkte auch für die Zukunft sicher zu stellen.

Sobald sich Änderungen in Bezug auf die Verfügbarkeit ergeben, werden wir Sie selbstverständlich unverzüglich informieren.

Ausnahme:

Ein O-Ring der Quadro-Secura Nova enthält den in der SVHC-Liste der europäischen Chemikalienagentur genannten Stoff DEHP (CAS-Nr. 117-81-7). Mit der dortigen Listung ist gemäß REACH - Verordnung eine Informationspflicht an Kunden verbunden. Das DEHP ist als Weichmacher in die Elastomermatrix fest eingebunden. So ist ein Übergang auf den menschlichen Körper oder in die Umwelt unter normalen Nutzungsbedingungen nicht gegeben. Die SVHC-Listung bedeutet keine Anwendungsbeschränkung. DEHP ist nach wie vor vom Bundesinstitut für Risikobewertung für den Einsatz in Kunststoffen für den Lebensmittelverkehr zugelassen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an

Dr. Andreas Wulfes
Leiter Produktentwicklung und techn. Dokumentation
Tel.: 04270 / 91 66 181
EMail: andreas.wulfes@doyma.de
Doyma GmbH & Co

 

Praxishandbücher und Preisliste

 

Brandschutzsysteme

> Hier gibt es noch weitere Zulassungen, Zertifikate und Downloads zu Brandschutzsystemen.

 

Dichtungssysteme

> Hier gibt es noch weitere Zulassungen, Zertifikate und Downloads zu Dichtungssystemen.